Todesfall zu Hause:

Sie benachrichtigen den behandelnden Arzt des Verstorbenen oder den Gemeindearzt der den Tod feststellt.

Sie verständigen die Bestattung. Nun kann die Abholung nach Absprache erfolgen.

Nehmen Sie sich und die Angehörigen Zeit für die Verabschiedung.

 

Todesfall im Krankenhaus/Pflegeheim:

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein Beratungsgespräch.


Bitte halten Sie die Dokumente und Kleidung bereit.

Wir stehen Ihnen beratend und unterstützend zur Seite.

 
Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen